#27 Schulsozialarbeit & psychologische Beratungsstellen mit Sozialpädagogin Maike Graventein und Psychologin Gudrun Breitmaier

Schule Backstage! mit Sozialpädagogin Maike Graventein und Psychologin Gudrun Breitmaier über die Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeit und psychologischen Beratungsstellen.

TRIGGERWARNUNG

In dieser Folge sprechen wir über suizidale Gedanken, Mobbing, selbstverletzendes Verhalten und Depressionen. Wenn es dir nicht gut geht, wende dich an deine Schulsozialarbeit, an psychologische Beratungsstellen oder rufe das Kinder- und Jugendtelefon an: 116 111.

Mit Maike und Frau Breitmaier spreche ich nicht nur über die typischen Fälle in der Schulsozialarbeit und den psychologischen Beratungsstellungen. Wir thematisieren auch, dass es eine Stärke ist, sich diese Hilfe zu holen.

In dieser Folge bekommt ihr konkrete Hilfestellungen, was wir als Lehrkräfte tun können um Schüler:innen in schweren Situationen zu unterstützen und zu stärken. Dabei gehen wir auf Trauer, Ängste, Depressionen, Mobbing und vieles mehr ein.

Uns war es wichtig aber auch die kritischen Fälle anzusprechen, in denen wir jeweils in unserer Rolle bleiben dürfen und sollen. Dabei ist es wichtig, konkrete und kleine Ziele zu stecken, die Hürden für Kinder und Jugendlichen klein zu halten und sich gut zu vernetzen.

Die Schulsozialarbeit von Maike findet ihr hier:
www.instagram.com/schulsozialarbeit_szr

Die psychologischen Beratungsstellen im Landkreis Böblingen findet ihr hier:
https://www.lrabb.de/start/Service+_+Verwaltung/Psychologische+Beratungsstellen.html

Mehr über Matthias Zeitler als Lehrer und Moderator findet ihr hier:
www.instagram.com/matthiaszeitler
www.diemoderatoren.de
 

Die Schule, an der Matthias unterrichtet findet ihr hier:
www.fss-renningen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.